VW Tiguan Jahreswagen kaufen mit Lieferservice nach Frankfurt am Main

VW Tiguan Jahreswagen – gebrauchte Spitzenqualität für Frankfurt am Main

Ein VW Tiguan Jahreswagen ist ein Spitzenprodukt. Die Rede ist von einem gebrauchten Fahrzeug, das Sie sicher durch Frankfurt am Main begleitet und zudem zum günstigen Preis angeboten wird. Entsprechend der Namensgebung, ist die Rede von einem Gebrauchten, der vor maximal zwölf Monaten zum ersten Mal zugelassen wurde. Mit hoher Wahrscheinlichkeit erwischen Sie dadurch ein Modell aus der aktuellen Generation, das in technischer Hinsicht voll und ganz dem Niveau eines Neuwagens entspricht. VW Tiguan Jahreswagen wurden bereits gefahren, stammen jedoch direkt aus unserer Meisterwerkstatt, wo ein gründlicher Check stattgefunden hat. Wir stellen sicher, dass keinerlei Beschädigungen vorhanden sind und erneuern zudem auch Verschleißteile.

 

Mit einem VW Tiguan Jahreswagen gehen Sie weit mehr als nur einen Kompromiss ein. Für Fahrten in und um Frankfurt am Main handelt es sich sogar um die beste Wahl, denn schließlich existieren ganz sicher keine Mängel mehr „ab Werk“. Hinzu kommt, dass die entsprechenden Modelle meist perfekt ausgestattet sind und auch unter der Motorhaube auf modernste Technik gesetzt wird. Der Preis entspricht dem eines Gebrauchtwagens und kann zusätzlich gedrückt werden, wenn Sie uns Ihren aktuellen Gebrauchten in Zahlung geben. Zudem bieten wir für Ihren VW Tiguan Jahreswagen in Frankfurt am Main eine preisgünstige Finanzierung mit monatlicher Ratenzahlung und beraten Sie gerne auch in Versicherungsfragen.

Der VW Tiguan ist das bei weitem erfolgreichste SUV auf dem deutschen Markt. Gründe für die enormen Verkaufszahlen sind zahlreich und bestehen möglicherweise schon in der Namensgebung. Bevor der Tiguan im Jahr 2007 auf dem Markt erschien, wurden verschiedene Namen zur Auswahl gegeben. Die Jury bildeten die Leserinnen und Leser eines großen Automobilmagazins und die Mischung aus einem Leguan und einem Tiger setzte sich mit großem Abstand gegen Nanuk, Namib, Rockton und Samun durch. Die Folge war Bekanntheit noch vor dem Start des SUV, das dann direkt zum Topseller wurde. Mehr als sechs Millionen Fahrzeuge wurden bereits verkauft und die aktuelle Generation aus dem Jahr 2016 erhielt 2020 eine gründliche Modellpflege. Zu erwähnen ist zudem der Tiguan Allspace, der auf dem Tiguan basiert, nur noch ein Stück üppiger dimensioniert ist.

Der VW Tiguan in Zahlen

4,49 Meter misst der VW Tiguan in der Länge und befindet sich damit im Segment der Kompakt-SUV. Breite und Höhe des Wolfsburgers werden mit 1,84 Meter und 1,64 Meter angegeben. Mitfahren können bis zu fünf Personen und hinzu kommt ein Laderaum in Höhe von 470 Liter. Nicht genug? Dann wird der hintere Sitzbereich geopfert bzw. umgeklappt und es entstehen bis zu 1.655 Liter. Die flexible Gestaltung des Innenraums spiegelt sich auch in der verschiebbaren Rückbank wider. Ein ebenfalls positiver Wert ist der Wendekreis, der bei gerade einmal 11,50 Meter liegt.

Für ausreichend Power unter der Motorhaube des VW Tiguan sorgen Benziner und Dieselaggregate. Im Jahr 2020 kam der Tiguan R als Topmodell hinzu und bringt stolze 320 PS auf die Straße. Das Drehmoment wird hier variabel verteilt, was eine Besonderheit innerhalb des Segments darstellt. Weitere Motoren sind der Plug-In-Hybrid mit 245 PS. Als „Brot-und-Butter-“ Antriebe fungieren die Benziner mit 130 bis 230 PS und die Diesel mit 115 bis 240 PS, die sich sowohl mit Frontantrieb als auch mit Allradantrieb kombinieren lassen. Verwaltet werden die Pferdestärken entweder manuell oder über ein Sieben-Gang-DSG und angesichts der Bodenfreiheit von 20 Zentimeter und 25,6° Böschungswinkel vorne macht der Tiguan auch Offroad eine gute Figur.

Was bietet ein VW Tiguan?

Das Erfolgsrezept des VW Tiguan ist möglicherweise dessen Ausgewogenheit. Da sind die vielen digitalen Features, die in einer Smartphone-Einbindung und Echtzeit-Funktionen aber auch Area View mit Rundumsicht sowie jeder Menge Assistenten bestehen. Das Cockpit ist digital und an Helferlein stehen ein Spurwechsel- und Spurhalteassistent sowie ein Fernlichtassistent zur Verfügung. Ebenfalls arbeitet der Tiguan mit einem Notbremsassistenten, der auch herannahende Fußgänger erkennt und einer Multikollisionsbremse.

Komfort des VW Tiguan

Die Heckklappe des VW Tiguan öffnet und schließt sich über Sensoren und der Ladeboden kann in der Höhe verstellt werden. Wer Lust hat, wählt seinen individuellen Fahrmodus und erfreut sich zudem an einer Progressivlenkung. Natürlich punktet das SUV auch mit einer Drei-Zonen-Klimaautomatik und verfügt über ein Panorama-Glasdach. Zuletzt ist das schlüssellose Schließ- und Startsystem zu erwähnen.